Container Motorfrachtschiff Conti Belgica

Maßstab: 1:250
Konstrukteur: Peter Brandt
Schwierigkeitsgrad: mittel
Teile: 585 (mit Alternativteilen: 929)
Länge: 396 mm
Anleitung: Deutsch und Englisch mit 3D-Illustrationen
Format: DIN A4
Bogen: 10
Artikelnummer: 3366
Auflage: 1. Auflage 2010


Digital überarbeitete Wiederauflage der Konstruktion von Peter Brandt aus den 70er Jahren. Die Conti Belgica stellte 1978 bei der Reederei Contimar, Zander & Schlieker in Dienst. Gebaut wurde das Schiff auf der Hamburger Werft J. J. Sietas KG. Mit seinen drei 35 t Kränen war die Conti Belgica sowohl für den Containerverkehr als auch für verschiedenste Stückgutfrachten geeignet. Sie konnte bis zu 150 Container oder aber Papier, Schüttgut oder ähnliches transportieren. Leider war der Conti Belgica keine allzu lange Laufbahn gewährt: Sie sank 1987 bei einem starken Unwetter vor der Küste von Oman.